UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Unterwegs in einer der schönsten deutschen Landschaften

Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch ihre bizarren Felsformen bekannte Landschaft liegt südöstlich von Dresden beiderseits der Elbe. Wir wollen euch zeigen was man hier alles erleben kann.

Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz

Stadt Königstein

Am Fuße der in Deutschland einzigartigen Festung und unmittelbar an der Elbe, befindet sich die ca. 2400 Einwohner zählende Stadt Königstein. Hier bieten sich Feriengästen und Tagesausflüglern faszinierende Landschaftserlebnisse in der wunderschönen Sächsischen Schweiz.

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein.

Bastei ist eine Felsformation mit Aussichtsplattform in der Sächsischen Schweiz am rechten Ufer der Elbe auf dem Gebiet der Gemeinde Lohmen zwischen dem Kurort Rathen und Stadt Wehlen.

Wandern auf dem Malerweg

Der Malerweg im Elbsandsteingebirge ist einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Wo sich einst Maler, Musiker und Literaten zu unsterblichen Werken inspirieren ließen, führen heute 112 abwechslungsreiche Wanderkilometer in acht Tagesetappen einmal quer durch die faszinierende Felslandschaft der Region – und wieder zurück.

Geführte Wanderungen

Wandern in der Gruppe

Lehrreiche Streifzüge - man sieht nur, was man kennt. Und wer in kundiger Begleitung durch das Elbsandsteingebirge wandert, erfährt aus erster Hand von den vielen kleinen und großen Geheimnissen des Naturparadieses. Termine stehen im Veranstaltungskalender.

Ganztagestour in die Sächsische Schweiz

Tauche ab in den Nationalpark Sächsische Schweiz, Besichtigung des Schloss Pillnitz, Erkundung der Bastei und Besichtigung der Festung Königstein. Hier geht es zum Tour Angebot

Affensteine und Carolafels (anspruchsvolle Tour)

Strecke: 9,6 Kilometer

Zeit: ca. 3,5 Stunden

Höhenmeter: 444 Meter

GPS Karte: hier klicken

Fahrradtour

Ein besonderer Geheimtipp sind die Radwege durch den Nationalpark Sächsische Schweiz. Auf bestimmten Wanderwegen, die als Radrouten ausgewiesen sind – derzeit etwa 50 Kilometer – fährt man geradewegs durch die urwüchsige Natur. Das Rad sollte hierfür allerdings einigermaßen geländetauglich sein.

Klettertouren in der Sächsischen Schweiz

Klettern im Elbsandsteingebirge ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Im Geburtsland des Freeclimbing verteilt sich das Gipfelglück auf 1106 frei stehende Sandsteinfelsen und eine überwältigende Naturkulisse. Hier geht es zum Anbieter

Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Teilen

        

Kommentare

Melanie

vor über einem Jahr

Man muss nicht weit Reisen um auch in Deutschland an schöne Ecken zu kommen! Tolle Gegend!

Leonard

vor über einem Jahr

Auf jeden.. mehr deutsche blogs bitte underwaygs team ;)

Anika

vor über einem Jahr

Sehr schön!

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Kommentar

Simon Schmidt

Reiseplanung starten

Reiseplanung starten

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen