UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Tagestrip nach Würzburg

Tagestrip nach Würzburg

Vielfältig die Landschaften, lebensfroh und bodenständig die Menschen, Würzburg am Main! Ich zeige euch, was ihr in Würzburg sehen solltet. Ob Tagestour oder Wochenendtrip, in und rund um Würzburg gibt es viel zu sehen und zu erleben!

Rokokogarten und Schloss Veitshöchheim

Am besten fahrt ihr mit dem Schiff von Würzburg nach Veitshöchheim, in der Hauptsaison fahren die Ausflugsschiffe regelmäßig. Der Rokokogarten und das Schloss sind wundervoll angelegt. Nach der Besichtigung (ca. 2 Stunden) sollte man wieder mit dem Boot zurück nach Würzburg. Die Schifffahrt lohnt sich generell, da es auf der Fahrt auf dem Main an den Ufern einiges zu sehen gibt.

Festung Marienberg

Ein kleiner Fußmarsch kann nicht schaden. Nach dem Ausflug mit dem Schiff kann man gut zur Festung Marienberg marschieren, sie trägt auch den Namen Festung Unser Frauen Berg. Von hier aus hat man einen wundervollen Blick über Würzburg und Unterfranken.

Würzburger Kulturspeicher

Der Kulturspeicher ist ein ehemaliger Getreidespeicher am Alten Hafen, hier kann man sich schön an den Main setzen und Köstlichkeiten aus der Region zu sich nehmen, sehr schönes Ambiente!

Würzburger Altstadt

Der Abend lässt sich am besten in der Altstadt und rund um die alte Mainbrücke ausklinken. Hier gibt es tolle Straußwirtschaften und direkt auf der Brücke wird der Wein ausgeschenkt. In der Altstadt befindet sich auch die Fußgängerzone mit allen Geschäften die das Herz begehrt, auch der Würzburger Dom liegt in der Altstadt und ist eine Besichtigung wert.

 

Viel Spaß in Würzburg!

Teilen

        

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Kommentar

Simon Schmidt

Reiseplanung starten

Reiseplanung starten

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen