UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Buchungsbeleg verloren, was nun?

Einchecken funktioniert auch ohne Buchungsbeleg!



Was passiert wenn ich meinen Buchungsbeleg bei Abflug nicht dabei habe? Carola Scheffler vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) sagt dazu: "Selbst wenn jemand den Buchungscode verliert, ist der Flug trotzdem auf seinen Namen registriert". Seit Mai 2008 erhält jeder Reisende im Linienflugverkehr anstelle eines Papiertickets nur noch eine elektronische Buchungsnummer. Das bedeutet, dass du nicht nur den Beleg nicht dabei haben musst, selbst deine Buchungsnummer ist so ziemlich irrelevant. Einzig entscheidend ist dein Ausweis. Wer online einchecken, oder seinen Flug umbuchen will, braucht den Code jedoch auf jeden Fall. Den Code solltest du daher zur Sicherheit auf deinem Handy gespeichert haben, oder hier auf UNDERWAYGS in die Transportmittelliste deiner Reise.

UNDERWAYGS-Tipp

Tragt euch den Buchunscode am besten in eure Transportmittelliste eurer Reise ein. In der Transportmittelliste kannst du deinen Flug anlegen, Datum und Uhrzeit hinterlegen und entsprechende Buchungscodes, Gates und Abflugzeiten speichern.


Teilen

        

Kommentare

Samuel

vor über einem Jahr

Was mache ich mir dann so einen Druck mit Druckdaten? :)

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Kommentar

UNDERWAYGS Projekt

Reiseplanung starten

Reiseplanung starten

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen