UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Frühlingstrip nach Marrakesch

Orientalische Eindrücke aus Nordafrika

Verwinkelte und malerische Gassen, freundliche Menschen, orientalische Düfte und Farben, Geschichtenerzähler und Schlangenbeschwörer. Aber natürlich auch Nepper und Schlepper. Das ist Marrakesch.

Ein Muss: Im Eck-Café gegenüber der Koutoubia-Moschee sitzen frischen Pfefferminztee oder Kaffee trinken – den Kaffee dann vor lauter Reizüberflutung multilingual bestellen: „Un Espresso con milk" – und alles um mich herum gnadenlos aufsaugen & genießen. Das Café liegt direkt an einer verkehrsreichen Straßenecke, wo sich das Leben der Einheimischen mit dem der Gäste mischt. Es kommen also Filmteams, Touristen und eine Menge Stammgäste, die das marokkanische Flair versprühen.

Nicht neu, aber dennoch immer wieder ein Spektakel ist der Verkehr in nicht-westlichen Ländern: Eselskarren schieben sich vorbei an Bussen, Taxen und Autos, wo immer noch ein Fußgänger zwischen passt, ein paar Mopeds sowieso und alles dann durch ein Schubkarren-Manöver erstmal völlig still steht.
Doch. Was Neues gibt‘s auch hier: Fahrräder! In Marrakesch wird Fahrrad gefahren.

Der Jeema el Fna, UNESCO Weltkulturerbe, wo man sich vor Staunen und Flucht stetig neu entscheiden muss. Die Händler, Schlangenbeschwörer und Affendompteure sind hartnäckig und teils kostet schon ein Blick auf den Affen im Tütü.

Wenn es Nacht wird: Der Jeema el Fna macht mit Anbruch der Dunkelheit eine komplette Wandlung durch. Die Affen, Schlangen und Touristen verschwinden. Der halbe Platz wird zu einem rollenden Open-Air Restaurant, der für die nächsten Stunden in duftende Rauchschwaden gehüllt wird (Achtung: hier ist das Essen teurer als in umliegenden Gassen).

Impressionen:

Die besten Touren:

Absolut nur zu empfehlen, ein top Service für einen kleinen Preis: Marrakesch: Privater Flughafentransfer

Der Knaller, ein super Trip und ein tolles Ergebnis: Tagestour ab Marrakesch: Ouzoud-Fälle

Auch ein cooles Erlebnis: Halbtagstour: Quad fahren in der Wüste vor Marrakesch

Teilen

        

Kommentare

Yannick

vor über einem Jahr

Sehr coole Bilder! Ich war auch schon in Marrakesch, wirklich empfehlenswert!

Till

vor über einem Jahr

Reichen die Temperaturen im Frühjahr?

Luka

vor über einem Jahr

wundervolles land! was mir aufgefallen ist, das land ist eines der freundlichsten in der arabischen welt, man sieht auch mal die Frauen Fahrrad fahren und Auto fahren, was ja sonst eher unüblich ist! auch Richtung agadir sind die menschen sehr freundlich!

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Kommentar

Simon Schmidt

Reiseplanung starten

Reiseplanung starten

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen