UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Zwischenstopp in Dubai - lohnt sich Dubai an einem Tag?

Stopover - Die pulsierende Stadt im arabischen Golf

Wer kennt es nicht, man plant eine Reise, insbesondere in den fernen Osten oder nach Australien bzw. nach Neuseeland und der Zwischenstopp ist Dubai! Ich zeige euch wie man den Zwischenstopp ideal nutzen kann und warum man evtl. sogar einen Tag Aufenthalt einplanen sollte!

Mal ganz ehrlich, allein um das größte Gebäude der Welt zu erklimmen und einen einmaligen Blick über die Stadt zu erhalten ist es meiner Meinung nach wert Dubai als One-Day-Stopp einzuplanen.


Dubai

One Day in Dubai!

Morgens Beach-Time: Am frühen morgen sollte man die Gelegenheit nutzen sich an den Strand zu wagen, die Badehose auszupacken und ins Meer zu springen! Der schönste Strand liegt meiner Meinung nach am Burj Al Arab, das kann man auch direkt mit einer Besichtigung des Hotels koppeln, hier ist am meisten los am Strand.

Vormittags Mall-Time: Egal zu welcher Jahreszeit wird es ab Vormittag unerträglich heiß in Dubai, da wird der Badespaß zu einer Qual. Dann sollte man die Mall aufsuchen, insbesondere die Dubai Mall, dass Einkaufszentrum ist bezogen auf die Verkaufsfläche mit 350.000 Quadratmetern eines der größten Einkaufszentren der Welt. Hier könnte man schon einen ganzen Urlaubstag verbringen (Haibecken, Schlittschuhbahn etc.). Die Einkaufszentren sind die moderne Oasen von Dubai sagt man und auf jeden Fall die größte Oase in der Stadt (es Lebe die Klimaanlage).

Burj KalifaNachmittags At-the-Top: Aus der Dubai Mall gelangt man zum Eingang des Burj Khalifa, man sollte im Vorfeld schon online ein Ticket buchen, das erleichtert das ganze!

Der Aufzug bringt dich „At-the-Top“ und du wirst es nicht bereuen einen Zwischenstopp in Dubai eingelegt zu haben, wenn dann auch noch langsam die Sonne am Horizont verschwindet und du den Ausblick genießen kannst hast du es geschafft! Nach dem Abstieg lohnt sich noch eine Show der Wasserspiele anzusehen, auch hier liegt der Ausgang wieder direkt in der Mall!

Abends schlendern durch den Souk: Folge dem stechenden Duft von Weihrauch, Sumach, Zimt und Säcke voll von verlockenden Gewürzen. Lauf über die Straße zu dem aromatischen Spice-Souk. Schmale Gassen in den Holzfachwerkhallen des Gold-Souk, hier glänzt nicht nur das Gold, sondern auch Diamanten, Perlen und Edelsteine. Hier ist es absolut überfüllt, chaotisch aber auch absolut faszinierend. Die Einheimischen Feilschen um den Goldpreis, die Touristen kaufen noch ein letztes Souvenir, was will man mehr, so kann der Tag in Dubai zu Ende gehen.

Mein Fazit: Aufgrund der großen Anzahl von Hotels kann man wenn man früh bucht ein Luxushotel zu einem Wahnsinns Preis erhalten! Der Eintritt auf den Burj Khalifa und die Taxi kosten zum Hotel und Flughafen halten sich auch sehr in Grenzen in Dubai. Wir würden jederzeit wieder einen Zwischenstopp in Dubai einlegen, es ist ein Highlight durch diese Stadt zu fahren, den Sonnenuntergang zu erleben und auf das Dach der Welt zu steigen!

Und wenn doch eine große Reise daraus werden sollte, dann zeigt dir Underwaygs hier die passenden Reiseziele, Fotos und Berichte: hier gelangst du zu meiner Dubai Reise

Teilen

        

Kommentare

Nadia

vor über einem Jahr

Ich kann mich da nur anschließen! Leute, wenn ihr die Möglichkeit habt, nutz die Sie, es lohnt sich :)

Till

vor über einem Jahr

Das ist auch meine Erfahrung! Ein Zwischenhalt lohnt sich Leute!

Sabine

vor über einem Jahr

Dubai ist schon toll, alles Superlative. Ich war mit meinem Sohn ein paar Tage dort und er war begeistert!

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Kommentar

Simon Schmidt

Reiseplanung starten

Reiseplanung starten

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen