UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Buchen, baden und bummeln

Der Tag fängt entspannt an. Nach dem Frühstück machen wir uns auf zur Rezeption - einiges wollen wir noch buchen. Als erstes den Transfer zum Flughafen für Donnerstag, dann wollen wir noch auf die"total einsame" Inseltour zu den Similan Islands buchen. Doch es gibt ein bisschen Stress mit einem Gast, so dass wir etwas warten müssen.

Aber wie Marco so schön sagt, wir haben ja Urlaub. Nach der Buchung möchten wir uns noch für den Ausflug nach Tapua Ka anmelden. Glück gehabt, es sind noch Plätze frei.

Dann geht es ab zur Liegewiese. Eigentlich wollte ich heute mal wieder ganz mutig ins Meer. Doch die Wellen und die Strömung sind echt stark. So sagt nur Marco den Wellen Hallo. Martje und ich bewundern ihn vom Strand aus.

Wir toben danach lieber im Pool - das ist sicherer. Martje übt sich wieder im Schwimmen ohne Flügel und unter Wasser sieht es schon gut aus. Jetzt muss der Kopf noch übers Wasser.

Um 16.00 Uhr starten wir nach Tapua Ka. Dies ist eine kleine Stadt etwa 30 km nördlich von hier. Es geht über die landschaftlich schönere Strecke durch Palmen und kleine Ortschaften. Als wir die Stadt erreichen erinnert sie mich gleich an Phuket Town. Es gibt kleine bunte Häuser und chinesische Lampions neben Stromkabeln. Die Hauptstraße ist gesperrt und es werden lauter kleine Essensstände aufgebaut. Anfänglich sind wir fast die einzigen Ausländer dort. Es macht viel Spaß die verschiedenen Leckereien zu begutachten und zu probieren. Schnell wird es voll erwischt und die ersten Stände sind voll belagert. Ein paar Stände bieten auch T- Shirts und anderes an. Martje hat Glück beim Bummel. Nun ist stolze Besitzerin eines Armbandes und einer neuen Umhängetasche. Das war ihr wichtig, um ihren Fotoapparat auch mal mitnehmen zu können.

Den Tapua Ka Old Town Market hat uns allen sehr gut gefallen, da er noch nicht so eine Touristen Ramsch Börse ist wie der Bang Niang Market. Auch das Verständigen mit Händen und Füßen macht Spaß und alle waren sehr nett zu uns. Wir würden wieder kommen. Die Atmosphäre ist einfach schön. Der Mix aus alten Häusern, leckeren Verkaufsständen und entspannten Besuchern ist einen Abstecher wert.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Swaantje
    Profil von Marco
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen