UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Da Nang-oder ist das nicht die Kinderostsee?

Heute starten Martje und ich wieder mit einer Runde Strand. Marco hat eine Erkältung  und muss das Bett hüten.

Wir packen unsere Strandtasche und huschen ums Eck zum Strand. Wir mieten uns zwei Strandliegen und können sogar die Miete um 20.000 runterhandeln. Wir sind auch die ersten Gäste und suchen uns die schönsten aus. Die Sonne scheint und es weht eine ganz schön steife Brise. Wir gehen direkt zum Wasser und Martje planscht los. Jetzt ist gerade Flut und die Wellen sind ganz schön hoch. Aber Martje stellt sich mutig den Wellen.

Nach der ersten Runde ist Ausruhen auf der Liege angesagt. Martje hört Kokosnuss auf dem mp3 Player. Ich lese mich schon mal für Kambodscha speziell für Angkor Wat und co warm. Die Anlagen sind so umfangreich und ich bin froh, den Lonely Planet in Hanoi mitgenommen zu haben.So nutze ich die Pause sinnvoll und bin schon vom Lesen beeindruckt.

Das Wasser ist jetzt auch ideal. Martje kann weit ins Meer hinein laufen und das Wasser geht ihr bis zu den Knien. Auf der Sandbank kann man sogar sitzen und das Wasser umspült gerade so die Beine.

Für Mausi das Paradies und mich erinnert es an die Kinderostsee in Dänemark. Das Kind tollt und planscht und ich genieße die Sonne und beobachte die Paare bei professionellen Fotoshoots. Spannend.  

Wir entdecken Einsiedlerkrebse und Martje ist Feuer und Flamme. Auch die anderen Kinder werden neugierig und so spielen bald alle friedlich nebeneinander. Nach einer gefühlten Ewigkeit kann ich unser Kind vom Wasser loseisen für eine Sonnenpause. Aber nur mit dem Versprechen das sie nochmal ins Wasser darf,bevor wir gehen

Also gibt es noch eine Runde Wasser und Spielplatz mit anderen Kindern und es geht zurück zum Hotel den Sand abwaschen.

Marco geht es schon etwas besser und so starten wir nochmal gen City. Abends gibts auf der Dragonbridge ne Wasser und Feuershow.

Wir essen noch eine Kleinigkeit und suchen uns einen schönen Platz zum Gucken. Die Dragonbridge ist nicht die einzige Beleuchtung. Die Brücken, das Riesenrad und die ganze Stadt leuchtet. Sehr schön. Die Feuershow ist kürzer als gedacht.  wir sind verwöhnt aus Singapur und Kuala Lumpur.

Wir genießen es trotzdem und huschen dann ins Hotel. Marco geht es zwar schon besser doch auch Martje ist kaputt von dem Tag.

Wir wünschen euch einen schönen Abend und hoffen euch geht es gut. Liebe Grüße aus Vietnam.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Swaantje
    Profil von Marco
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen