UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Gefährliche Homöopathie

Wir verlassen Thailand. Mit dem Taxi zum Flughafen.  Einchecken. Sicherheitskontrolle. Die homöopathische Apotheke soll nicht durchleuchtet werden,  also fragt frau die netten Sicherheitsleute. Die ersten Zwei lassen sich das Problem erklären, schauen sich die Globuli an. Ratlosigkeit. Handyfoto des Objekts. Pass wird fotografiert, Boardcard wird fotografiert. 15 Minuten vergehen, rege Diskussionen,  immer wieder Erklärungen,  nichts bewegt sich. Boardingtime in 5 Minuten. Erneute Diskussionen,  was ist das? Boardingtime verstreicht. "We called the Airline! " Aha, man wird auf uns warten. Weiterhin sehr, sehr ernste Gesichter. Erklärungen. Die fünfte Person stellt Fragen.  Erklärungen. Niemand versteht uns. Wir schreiben auf ein Blatt: "Homöopathie". Das Blatt wird fotografiert und wie die anderen Bilder verschickt.  Wer liest, wer guckt? Auf einmal zähle ich sieben Uniformierte.  Lachen, die versteinerten Blicke verwandeln sich wieder in Thai-Freundlichkeit. Es ist vollbracht. Eine ärztliche Verordnung wäre sinnvoll gewesen,  so der Kommentar des vermeintlichen Chefs.

Boarding verzögert sich wg. Verspätung! Aber nicht wegen der Homöopathie. 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von rainer
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen