UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Die Schönheit Myanmars

Wer von Myanmar berichtet hat, der hat von der Freundlichkeit der Menschen, der Einfachheit des Lebens und der wunderbaren Landschaft berichtet. Selbstverständlich sind das immer subjektive Eindrücke, ebenso wie meine es sind. In Bagan machten wir erste kleine negative Erfahrungen mit dem Hotelpersonal, da wir ein wenig "angeschwindelt" wurden, was unsere Busfahrt in die Berge nach Kalaw betraf.  Auch nur Menschen! Beim Zustand der Hotels fällt auf, dass das Interesse am Erhalt der Einrichtung auch sehr begrenzt ist. Zwar ist man bemüht, die Wünsche des Gastes zu erfüllen, die Waschbecken fallen jedoch fast von der Wand und alles wirkt ein bisschen erneuerungsbedürftig, nun übernachten wir auch"nur" in Mittelklassehotels.Verglichen mit der Einfachheit des Lebens der Birmesen ist das dennoch nicht zu vergleichen. Und auf dem Land kennt die Gastfreundschaft immer noch keine Grenzen. 

Hinsichtlich der Landschaft können wir den gemachten Berichten nicht zustimmen. Die Erde ist verbrannt, die Berge wirken zum Teil kahl. Entweder wurde kräftig abgeholzt oder die Bäume sind kahl und quälen sich die Berghänge hinauf. Teilweise liegt der graue Staub der Straße auf allen Pflanzen und Gegenständen. Dem Auge bietet sich ein trister Anblick. An den Rändern der Felder steigt Qualm von verbranntem Stroh oder Müll auf, der wiederum weite Teile der Landschaft ziert. Das Auge ist enttäuscht und sucht nach dem Grün der Natur.  Es ist Trockenzeit, Spätsommer, die Ernte ist eingeholt. Der Verkehr rast weiter über die schlechten Straßen, die kleinen Feuer lodern trotz der Trockenheit überall.

Diese Eindrücke sind nicht singulär, sie begleiten uns seit unserer Ankunft. Erst auf unserer Wanderung nach Pindaya konnten wir andere Eindrücke gewinnen. Dazu mehr im Blog "Geburtstagsfeier im Kloster".

Zurück zum Reiseblog

        

renate

vor über einem Jahr

Ja ein intéressantes Land. Am liebsten würde ich mich gleich zu Euch auf den Weg machen. Gestern gab es bei uns eine Reportage über Myanmar im Fernsehen. Dank an Euch dass wir ein bisschen an eurer Reise teilnehmen können


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von rainer
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen