UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Halongbucht - Naturschönheit und Müllkippe

Die Halongbucht besuchten wir diesmal von der Insel Cat Ba aus, da mir die Stadt Halong beim letzten Besuch überhaupt nicht mehr gefallen hat, da ein riesiger Vergnügungspark, ausgerichtet auf das chinesische Publikum,  an der Küstenlinie gebaut wurde und den Blick auf die Bucht verstellte. Das Wasser war schon sehr verdreckt und wenig einladend.Auch wenn die Fahrt mit dem Boot durch die Landschaft der Kalksteinfelsen immer noch beeindruckte, störte der Dreck doch erheblich. 

Die Insel Cat Ba ist als Ausgangspunkt durchaus eine Alternative,  wenn auch keine Idylle!  Leider hat sich die Verschnutzung des Wassers durch die vielen Touristenboote, aber auch durch die vermehrte Ansiedlung von "schwimmenden Dörfern" zur Fischzucht noch mehr verschlimmert. Auf dem Meer gibt es keine Kläranlage oder Müllabfuhr. Was da so alles eingeleitet wird,  kann man erahnen. Es gibt Regierungspläne zur Veränderung,  aber die Durchsetzung...

Insofern bleibt nach unserer Schiffstour ein fades Gefühl. Lust auf eine weitere Tour beim "nächsten Mal" habe ich nicht. Gräbt man sich hier nicht eine Quelle ab, ohne es zu bemerken? Noch sind die Bilder schön...

 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von rainer
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen