UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Strömstad nach Oslo

Heute ging es von Strömstad nach Oslo.

Wir haben versucht die Autobahn zu vermeiden, so sieht man mehr von der wunderschönen Landschaft.

Komischerweise hat sowohl in Schweden als auch in Norwegen fast jeder Häuslebauer einen eigenen Fahnenmast mit gehisster Fahne....

In Oslo haben wir einen schönen Stellplatz auf dem Camping Bogstad (in der Nähe von Holmenkollen) gefunden. Nach der Ankunft und Aufbau am Platz gegen 12:30 sind wir dann mit Bus, U-Bahn und Straßenbahn in Zentrum von Oslo gefahren um dann richtig norwegisch Essen zu gehen (Mc Donald's). Nachdem wir ca. 45 € für zwei Wraps, einen BigMac, eine 9er nuggets und einen Salat bezahlt haben, sind wir dann zum Hafen weiter.

Mit einer kleine Fähre setzen wir zur Halbinsel Bygdoy über. Dort besuchten wir das Museum Fram, das wohl attraktivste Museum Norwegens, welches sich mit der Erkundung des Süd- und Nordpols befasst. Unter anderem ist dort das Schriff Fram zu sehen, mit welchem Amundsen zum Südpol unterwegs war. Echt imposant und absolut empfehlenswert.

Ich sitze hier und schreibe diese Zeilen um 23:05 Uhr. Es ist immer noch hell.....

Wir hatten heute 29 Grad und Sonne pur....

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Christian
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen