UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Geiranger - Nationalparks Beheimen und Jotunheimen - So

Bei Regen haben wir Geiranger verlassen und uns dann gleich 1000 hm auf den nächsten Pass hochgeschraubt. Belastungsprobe für das Getriebe von unserem Bubble. Zum Abschied gab es noch zwei Kreuzfahrtschiffe zu sehen. 

Diesem ersten Pass folgte noch ein weiterer, der uns bs auf 1400 Meter ü.d.M. geführt haben. Hier ist Gletscherzone. Die anschließende Talfahrt hat nun wiederum die Bremsen stark beansprucht. Den Bremsbelag riechen wir jetzt noch im Fahrzeug.

In Lom haben wir eine tolle Stabkirche gesehn, die wir sofort besichtigen wollten. 20  € Eintritt für uns vier fnden wir dann doch etws übertrieben. Gotteshäuser sollten eintrittsfrei sein. So geht nun letztendliche keiner hinein. Viele andere Gruppen sind wie wir auch am Portal der Kirche umgedreht.

In Lom gab es einen tollen Bäcker, der mit frischen Gebäck, Sandwiches und Kaffe unser Mittagessen ausgerichtet hat.

Unser Stellplatz für heute ist Camping Kjørnes in der Nähe von Sogndal.

Terassenförmig und Badeplatz, dazu super Sanitäranlagen.

Wetter heute: sonnig, 15-25 Grad. (15 Grad auf 1400 M)

 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Christian
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen