UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Mittelmeer erreicht

Nach eine Frühstück mit Baguette und Coissants geht es weiter über die Landstraße und vorbei an Nîmes nach Montpellier. Heute ist Maria Himmelfahrt und wie in Österreich auch in Frankreich ein Feiertag. Das heisst, dass alle (wirklich alle) Franzosen heute ans Meer zum Baden fahren.

Dementsprechend forh waren wir dann, als wir am Platz Camping L'Espiguette zwei Stelllplätze bekommen haben. Ein schöner Platz, allerdings riesengross. 2000 Stellplätze. Die Dame am Empfang sprach deutsch und sagte: Tut mir leid, wir sind ausgebucht, heute ist Feiertag und von 2000 Plätzen sind nur 55 frei! Also gut und eingecheckt (? - französische Logik). Hinter dem Platz beginnt der Strand . allerdings erst nach 500 Meter Spaziergang über "festen" Sand. Wasserqualität: ein Traum (ca. 24 Grad).

Campernews: die Toiletten in Frankreich verfügen generell über keine Klobrillle. Zudem muss man sein Klopapier selber mitbringen (was ja eigentlich kein Problem ist, allerdings weiss man dann bei jedem , der eine Rolle durch die Gegend trägt, eas er vor hat ;-).

Wetter: Sonne pur, 31 Grad (endlich!!!)

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Christian
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen