UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Ein Tag im Auto

Gegen halb 9 fiel der Startschuss. Aufbruch in Chemnitz. Nur etwas mehr als 1 Stunde später passierte ich schon die Grenze zu Tschechien (A17) und 10:45 erreichte ich Prag. Die Route führte mitten durch die Stadt, da hatte ich wohl ziemliches Glück deutlich nach der Montagsmorgen-Rushhour zu kommen und durchfuhr Prag staufrei Richtung Brünn. 

Kurze Mittagspause… die Strecke zog sich und endlich gegen halb 2, kurz hinter Brünn, verließ ich die Autobahn und fuhr über die E50, eine gut ausgebaute Landstraße, weiter Richtung Slowakei. 

Circa 15 Uhr passierte ich auch diese Grenze und war in meinem ersten Urlaubsland. Große Freude!! :-) 

Der erste Eindruck? Erinnert mich ein bisschen an Österreich, die Autobahn, die Orte entlang der Strecke und Gebirge, die man rechts und links sieht. Echt hübsch! 

Kurz nach 16 Uhr erreichte ich den ersten Zeltplatz, der leider noch nicht geöffnet war. Deswegen hatten die nicht auf meine Anruf und meine Email reagiert… Noch mal 10 Kilometer weiter, bis nach Bela - einen kleinen Ort mitten im Nationalpark „Mala Fatra“. Zilina, die nächstgrößere Stadt, ist circa 15 Kilometer entfernt. Die werde ich morgen erkunden… 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Antje
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen