UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Belohnt für frühes Aufstehen - Sv Iljas erklommen

Nach 3 Tagen Hängematte & Badeurlaub werde ich träge ;-) Auf Camper, die 4 Wochen des Jahres auf dem gleichen Campingplatz verbringen, hab ich auch nicht soooo viel Lust. Zeit für Neues und einen Standortwechsel.

 

außerdem reizt es mich auf den Sv Iljas, den heiligen Elias (höchster Berg von Peljesac) zu klettern.

 

Gestern Abend alles gepackt. Zur für mich sehr untypischen Zeit 4:30 Uhr klingelte der Wecker (trotz dass ich ziemlich ausgeschlafen bin, riss er mich aus dem Tiefschlaf). 5:20 fuhr ich los, einmal auf die andere Seite der Halbinsel. Wanderschuhe an, im Rucksack 2 Liter Wasser und etwas zu essen. Startschuss circa 5:45. tiefster Punkt 110m.

Die Sonne klettert gegen 5 über den Horizont. Hier auf der Westseite der Insel blieb sie noch lang hinter den Bergen versteckt, für die steilen Serpentinen und kletterstellen ziemlich günstig. So lief der Schweiß nicht ganz so doll. :-)

Als sie dann hinter den Bergen hervor kam, bot sich ein traumhafter Blick auf das Meer und die Nachbarinsel Korcula. Frühes Aufstehen lohnt sich manchmal :-) und ein perfekter Moment für die Frühstückspause.

Noch vor 9 Uhr war ich oben. höchster Punkt 962m und erneut ein fantastisches Panorama :-)

Frühes Aufstehen wurde belohnt, zum zweiten Mal!

 

An einer Weggabelung auf dem Rückweg entschied ich mich für die längere Strecke, nicht den gleichen Weg zurück.

Ziemlich genau 5 Stunden nach dem Start war ich zurück am Bulli. 2 Liter Wasser alle. Erstmal abkühlen... die letzte Stunde Fußmarsch in der prallen Sonne bei circa 30 Grad war am anstrengendsten.

 

Zur Mittagspause in die kleine süße Stadt Orebic, die Uferpromenade und der kleine Hafen sind sehr hübsch. Und dahinter thront das Massiv, auf dessen höchstem Punkt ich gerade stand.

 

Nachmittags setzte ich mit der Fähre nach Korčula über, Zeltplatz in Nähe der Stadt - die zu erkunden hebe ich mir für morgen auf. Für heute sind meine Füße genug gelaufen, die wurden mit Baden am Sandstrand belohnt :-)

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Antje
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen