UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Salzstädtchen Nin, treiben lassen

treiben lassen - im wahrsten Sinne des Wortes! In der Bucht rund um Nin, ist der Salzgehalt des Wassers so hoch und der Strand so flach, dass man sich einfach reinlegen und treiben lassen kann... da kaum Strömung herscht, landet man am Ende auch nicht sonstwo. Daher wird hier auch Salz gewonnen und ein gibt es kleines (leider nicht sonderlich sehenswertes) Salzmuseum. 

Die Strände - und es gibt zahlreiche - sind lang und breit, Sand statt Kies. Ich verbringe einen halben Tag am Strand. Wer mich gut kennt, weiß dass einfach so in der Sonne rumliegen nichts so meins ist... zu langweilig. aber mit Buch, Platz im Schatten und Musik war das ganz gut auszuhalten. Und nachmittags ein kühles Bier an der Strandbar. 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Antje
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen