UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

...und ich hatte 11 wunderschöne und Erlebnisreiche Wochen.

 

Mut gehörte dazu, diese Reise zu beginnen.

Mut braucht ich zwischendurch, mal mehr - mal weniger.

Mut war es, der mich erneut nach Kroatien führte.

Mut wird es sein, der mich in Zukunft begleitet.

 

Nach 11 Wochen geht’s nun nach Hause! Diesmal nicht nur als Zwischenstopp. Und ich freue mich darauf!! :-) auf meine Familie, meine Freunde, meine Kollegen und - man mag es kaum glauben - auch auf die Arbeit.

 

Eine Übernachtungspause mache ich in Augsburg, bei Armin, Lena, Antonia und dem kleinen Moritz. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch daran, dass ich Anfang Mai in der Slowakei eine Augsburger Familie kennen lernte und wir bei 4 grad und Dauerregen den Tag zusammen verbrachten. Die sehe ich heute Abend wieder.

 

Würde ich die Reise noch einmal machen? Ja. Wenn es sich nach wochenlangem reisen am Ende richtig anfühlt mehrere Tage an einem Ort zu verbringen, würde ich auch das wieder machen.

Würde ich etwas anders machen? Nein.

Habe ich etwas von den Dingen in Deutschland vermisst? Nein.

Jemand? Ja. Am Ende. Als ich zurück nach Deutschland kam.

 

Liest sich jetzt vielleicht wie bei einer Preisverleihung, ist mir egal. Denn ich möchte DANKE sagen! Hvala - köszönet - thanks

 

DANKE für all die Eindrücke, Erlebnisse, liebenswerten Menschen, die ich sehen, erleben und kennen lernen durfte.

DANKE, dass ich etwas finden durfte, woran ich nicht glaubte und trotzdem insgeheim immer suchte.

DANKE an Doreen, du warst und bist immer da und hast stets ein offenes Ohr für meine kleinen und besonders die großen Anliegen.

DANKE an Ron, meinem Bruder, dass ich deinen Bulli nutzen durfte.

DANKE an Mama und Papa, dass ihr  mich in Allem unterstützt (ist sicher nicht immer einfach) und meine Post gesammelt habt.

DANKE an Arne, dass du meinen Wunsch, diese Reise zu machen, immer unterstützt hast.

DANKE an Doreen und Martina, dass ihr zeitweise Teil meiner Reise ward und wir schöne Momente teilen konnten.

DANKE an Arne, Doreen (noch einmal und von ganzem Herzen immer wieder) meinen Nachbarn Johannes, die sich um meine Wohnung kümmerten.

DANKE all meinen Freunden. Besonders wenn ich abends auf einem Campingplatz im Stuhl saß oder der Hängematte lag, war der  Kontakt zu euch einfach schön. Eine Unterstützung. Danke dass es euch gibt.

DANKE auch allen anderen, die in Gedanken bei mir waren und meine Reise verfolgten.

DANKE meinen Kollegen, die meine Aufgaben in den letzten Monaten übernahmen.

Natürlich auch DANKE meinem Arbeitgeber, der mir die Möglichkeit gab, 3 Monate reisen zu können.

 

Zum Schluss: DANKE an Zdenko!! Für alles. :-)

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Antje
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen