UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Shopping auf Ukrainisch

20 жовтня 2018

Nachdem gestern die Einladung zum Nationalfeiertags – Empfang der österreichischen Botschaft in Kiew eingelangt ist, war heute Shopping angesagt. Ich brauche ein neues Sakko! Der Besuch beim ersten „Shopping-Center“ war nicht von Erfolg gekrönt. Mittlerweile haben so gut wie alle Geschäfte wieder zugesperrt. Es ist eine Geisterstadt in der Stadt, wo sich nur noch ein paar private Autoverkäufer tummeln.

Genau das Gegenteil von uns. Hier steigen die Menschen nicht ins Auto um ein paar Kilometer zum Shoppen zu fahren. Hier wird noch in kleinen Geschäften in der Innenstadt gekauft. Gleich neben dem leeren Einkaufs-„Paradies“ steht ein leerer Supermarkt. Nach 5 Jahren wieder stillgelegt.

Das zweite Ziel war ein Bazar mit zahllosen Reihen von Blechkiosken, vergleichbar mit Blechgaragen, nur halb so tief. Dort wurden wir dann tatsächlich fündig und ich konnte um umgerechnet € 27,- ein passables Sakko erstehen. Wenn für jemanden (wie für mich) Einkaufcenter bei uns schon ein Horror sind, dann ist das dort einfach die Hölle.  

Am Abend gabs dann noch eine längere Einheit Ukrainisch. Ich war nachlässig beim Üben – das machte die Sache nicht gerade leicht.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Georg
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen