UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Nationalfeiertag

25 жовтня 2018

18:00

Nachdem wir uns erfrischt haben und in die 1er-Panier gewechselt haben, geht’s rauf zum Dallas-Ballroom. Es ist der offizielle Empfang der österreichischen Botschafterin Hermine Poppeller zum Nationalfeiertag. Es ist, weil auch eine Reisegruppe der Jungen ÖVP gerade in Kiew ist, eine sehr gut besuchte Veranstaltung. Ich kenn zwar keinen Menschen, aber das legt sich alsbald.

Die Veranstaltung wird pünktlich um 18:30 mit den beiden Nationalhymnen und einer Ansprache er Botschafterin eröffnet.

Das Buffet war eröffnet.

Stehtische haben schon etwas kommunikationsförderndes. Bald werden die ersten Visitenkarten getauscht und ich werde eingeladen, auf der pädagogischen Uni in Kiew eine Deutschgruppe in Landeskunde und Sprachpraxis zu betreuen. Wir vereinbaren, dass ich Ende November für 3-4 Tage nach Kiew komme. Die Bereitstellung eines Zimmers und die Organisation übernimmt die Uni. Ich habe also nur die Reiskosten von rund € 20,- pro Strecke zu tragen.

Jaroslaw klärt mich immer wieder auf, mit wem ich mich gerade unterhalten habe. Der Kulturminister war recht freundlich – hab ja nicht gewusst wer er war bis Jaroslaw mir erzählte dass er Jewhen Nyschtschuk und die Stimme des Majdan war.  

Das Buffett war österreichisch mit Wienerschnitzel, Schwammerl Gulasch und Szegediner Gulasch, etc. Besonders lässig war aber das GÖSSER Bier!

Das Highlight war aber zweifelsohne eine Zufallsbekanntschaft, die außergewöhnlich gut Deutsch konnte und sehr belesen war. Es war ein Vergnügen mit Ihr zu philosophieren und auch aktuelle politische Entwicklungen zu diskutieren.

Jaroslaw war ganz aus dem Häuschen als er das erste Mal Nelia Vakhovska kennenlernte. Er bewundert Sie als eine der besten Übersetzerinnen deutschsprachiger Literatur ins ukrainische. So konnte ich auch einmal behilflich sein und unterstützte ihn bei der Einladung Nelias zu der Österreich Woche in Drohobytsch. Und ich habe eine Stadtführerin, wenn ich Ende November wieder nach Kiew fahre.

Mit ihr war auch eine Mitarbeiterin der deutschen Botschaft gekommen. Ich werde also jetzt auch von der deutschen Botschaft Einladungen bekommen.

Leider mussten wir dann die Veranstaltung verlassen – um 22:40 ging der Nachtzug zurück.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Georg
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen