UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Dampfendes Hochland

Über die Hochland Straßen F 756 und 35 ging es ins Hochland nach Hveravellir, einem Geothermalgebiet mit Hütte und Camping. Die Strecke war gut befahrbar, nicht schlimmer als so manche "normale" Straße bislang.

Es erwartet uns ein strahlend blauer Himmel, glitzernde Gletscher (Langjökull und Hofsjökull) und ein dampfender, blubbernder und zischender Erdboden. 

Die Hochlandoase Reykjavellir (Rauchebene) beherbergt unter anderem

  • Öskurhóll, einen lautstark dampfspuckenden Sinterkegel,
  • Bláhver, eine von Sinterterassen eingefasste und durch Silizium blau gefärbte 85 Grad heiße Quelle,
  • Brædrahverir, besonders stark brodelnd,
  • Raudihiver, schlammhaltig,
  • Dúandi, die Zitterquelle,
  • ...

Nach einem Spaziergang durch dieses Gebiet entscheiden wir uns zu einer Wanderung und erklimmen am frühen Abend (es ist ja lange hell) noch den Strytur und haben einen phantastischen Blick auf die Gletscher und Berge.

Leider zwingt uns der immer stärker werdende Wind am nächstem Morgen zur Weiterfahrt.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Andrea
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen