UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Gefangen in Norwegen (liest sich fast wie ein guter Thr

Seit dem 18.06.2018 befinde ich mich nun in dem ruhigen und beschaulichen Malvik.

Theoretisch ist die Lage hier genial für einen Kurzaufenthalt. Hier ticken die Uhren etwas langsamer und selbst die Wellen im Trondheimsjorden schlagen sehr langsam ans Ufer. Weiterhin ist die drittgrößte Stadt Norwegens, Trondheim, nur einen Augenschlag entfernt.

Genau so sollte auch irgendwie ein Norwegen-Urlaub aussehen, oder?

Es sei denn:

  • du hast keine Kreditkarte
  • du hast keine Ausweispapiere
  • du hast nur beschränktes Bargeld zur Verfügung

Und genau die drei Unterstriche sind gerade mein kleines Porblem!

Die Kreditkartenfirma MasterCard hat mir zunächst eine Karte an meine Wohnanschrift gesendet und zeitgleich auch eine EmergencyCard nach Norwegen geschickt. Die Karte an die Wohnanschrift wurde wieder von der Firma gesperrt und die Karte nach Norwegen kam nie an.

VISACard will eine ERsatzkarte nur nach Deutschland schicken und mit der EC-Karte der BBBank kann ich hier in der Nicht-EU nichts anfangen.

Weiterhin ist nun auch mein Onlinebanking gesprerrt und ich kann noch nicht mal mehr MoneyTransfer bedienen.

Aber natürlich gibt es auch Vorteile aus dieser Situation:

Ich bin mittlerweile der Dinosaurier unter den Campern hier und kenne jeden Angestellten mit Vorname. Weiterhin genieße ich die Vorteile einer kostenlose Dusche (die Coints werden mir einfach zugesteckt) und eines kostenloses Internets (mittlerweile surfe ich im Personalnetzwerk)!

Aber ist es schon ein wenig seltsam, die norwegischen Kronen bei jedem Einkauf nochmals zu zählen. Der Lebensunterhalt hier ist unglaublich teuer. Ein stinknormales Cola kostet hier im Supermarkt umgerechnet 1,80 EUR, eine Tomatensoße 2,30 EUR, Nudeln 1,30 EUR, eine Dose Bier 2,20 EUR und Zigaretten sage und schreibe 12,50 EUR.

Ich schlage mir weiter durch!

Nochmals ein Dank an meine Eltern die fast verzweifelt versuchen Geld an mich zu senden!

Bis die Tage

Marc

 

 

 

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Marc
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen