UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Ein Tag in Cambridge

Heute stand der Besuch der Parnerstadt von Heidelberg auf dem Programm. Cambridge!

Mit dem Fahrrad ging es erst mal 2 Meilen in Richtung Zentrum. Kurz vor dem Stadtkern befindet sich ein großer Park mit freilaufenden Kphen und mitten durch die lagernden Milchspender geht die Fahrradautobahn in den Stadtkern. In Cambridge gibt es tatsächlich Fahrradautobahnen. Insgesamt vier Wege führen in die verschiedensten Richtungen der Stadt.

Am frühen Morgen war noch wenig los in der Stadt. Die bekannte Universität von Cambridge hat insgesamt 31 Colleges. Jedes College ist in einem seperaten Prachtbau untergebraucht. Das Bild oben zeigt das bekannte King´s College.

Da die Engländer durchaus geschäftstüchtig sind, stehen an jedem Eingang der Hochschule eine Kasse für Besucher. Möchte man gerne den Innenhof der Schule besichtigen, muss man zunächst 10 Pfund (11, 30 EUR) bezahlen.

Dafür bin ich natürlich zu geizig! :-)

Aber ich fand ein College mit einer offenen Tür. Und schnell war ich drin und konnte mal in das Innere schauen.

Bilder davon findet ihr hier im Block!

Die Preise für Essen und Getränke sind nicht unbedingt höher als bei uns in Deutschland. So zahlte ich für einen Kaffee z.B. 2,70 EUR und für ein typisches englisches Frühstück 8,40 EUR.

Nur die Bierpreise in den Pub´s sind hier ganz schön hoch. So zahlte ich außerhalb der Stadt für ein Pint Bier (0,425 Liter) 5 EUR.

Cambrigdge ist eine Reise wert!

Morgen geht es dann in den Peak-District-Nationalpark!

 P.S. Leider kann ich die Bilder im Blog nicht drehen. Am Besten ihr dreht entweder den Kopf oder den Bildschirm!

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Marc
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen