UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Wir unterwegs II - Die andere Seite des Reisens

Bisher haben wir vor allem von den Dingen geschrieben, die wir spannend und interessant fanden. Wie man es sich vom Reisen ja auch wuenscht. Reisen kann z.T. auch anderes heissen. So habe ich mich in der ersten Woche bei einem Strandspaziergang, waehrend dem wir fasziniert dem Flug der Pelikane zuschauten, ganz heftig an einem Stein gestossen. Wer denkt schon, das am Sandstrand im flachen Wasser Steine liegen! Zu meinem grossen Glueck war der Zeh nur verstaucht und nicht gebrochen. Das hat mich zwar eine ganze Weile  zum Humpeln gezwungen; aber besser als ein Bruch.

Nun ja, ein weiteres leidiges Thema ist Montezumas Rache, hier auch turista genannt. Wir haben die inzw. drei Mal zu spueren bekommen. Hier auch zum Glueck nur mit Uebelkeit, und nicht mit Fieber etc. Gerade ich bin wirklich vorsichtig; aber es laesst sich nicht ganz vermeiden. Besonders unschoen war, das es grad in Oaxaca und San Cristobal war, wo es auch gute vegetarische Lokale gibt. Das Essen hier ist schon gut und vielfaeltig,  wenn man gern Fleisch mag und Eier. Die gibt es zum Fruehstueck in unzaehligen Varianten. Da wir selten beides essen, freuten wir uns auf vegetarisches und Fisch. Nun ja, irgendwann wird es besser, und man tastet sich allmaehlich wieder ans Essen heran. In Guatemala waren wir in einem schoenen Restaurant Scampi, Languste und Hummer in einer leckeren Kokossosse essen. Alle die das gegessen hatten, bekamen am naechsten Tag Montezumas Rache ab. Diesmal bei mir zum Glueck nur ein Tag. Sonst dauerte es durchaus  bis zu einer Woche.

Die viele Zeit im Bus ist nicht sonderlich erfreulich. Doch sind die meisten Busse, die wir in Mexico nutzten bequem, so dass wir auch Fahrten bis zu 16 Stunden ueber Nacht machten. In Guatemala verging fast kein Tag ohne Busfahrt. Meist ging es auch um 8.00 Uhr bereits los. Wir waren jedoch froh, im "eigenen" Bus zu reisen, da die dortigen Busse wohl reichlich unbequem gewesen waeren. Besonders nach Guatemala und der anstrengenden Weiterreise ueber die Grenze bis nach San Cristobal waren wir echt busmuede und froh, erst mal einige Tage an einem Ort zu sein. Wenn auch nicht ganz ohne Bus.

In Guatemala bin ich mit auf die Pyramiden und Aussichtspunkte gestiegen. Die Stufen sind oft extrem hoch, was fuer mein etwas von Arthrose betroffenes Knie doch zu viel war. Die Schmerzen beim Treppensteigen sind inzw. weg, aber die Bakerzyste immer noch da.

Pech hatte ich beim Ueberqueten einer Strasse, wo der Buergersteig extrem hoch war. Die Hoehe hatte ich wohl nicht richtig eingeschaetzt und lag schwupps auf der Strasse. Rainer half mir auf , Menschen die helfen wollten kamen. Zu meinem grossen Glueck war nichts gebrochen. Der Schreck war mir auf den Magen geschlagen und mein Fuss verstaucht. Alles nicht so schlimm! Und dann habe ich ja das grosse Glueck, das Gabi, meine Homooephatin mich jederzeit unterstuetzt hat, auch wenn dummerweise was am Wochenende war. Das war und ist einfach super fuer mich.

Vielleicht finde ich irgendwann eine Antwort auf meine Frage, wieso ich drei Mal Verletzungen an meinen Gehwerkzeugen hatte. Wenn in absehbarer Zeit Heilung moeglich ist, dann kann ich das relativ gut akzeptieren. Das ist so viel anders als frueher,  wo eine Besserung kaum zu erwarten war.

Und ansonsten: Auch wenn es manchmal sressige Situationen aus unterschiedlichen Gruenden gibt, geht es uns gut miteinander auf unserer Reise. Ganz deutlich ueberwiegt unsere Freude, das wir zusammen reisen koennen und es uns moeglich ist so vieles zu sehen, zu erfahren und zu erleben.

Dorothee

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von rainer
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen