UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Natchez MS

Die Abfahrt aus N.O. gestaltete sich etwas schwierig, wegen der ganzen Einbahnstraßen konnten wir nicht so fahren, wie geplant. Aber schließlich waren wir doch wieder auf der Interstate 10, Richtung Baton Rouge, das wir aber links liegen ließen. Die Strecke war sehr öde. Links und rechts der Autobahn nur Sumpf.

In irgendeinem Dorf hielten wir an, um zu tanken. Auch hier müsste Aues Hilfe zum Tanken holen, während ich die Örtlichkeiten besichtigte. Die Jungs waren heute mal wieder mehr mit kämpfen beschäftigt, als sich um die Gegend zu kümmern, durch die wir fuhren. Ich hab sie heut mal richti zusammengestaucht. Danach war bis Natchez Ruhe. 

Aues und die Jungs holen gerade was zu essen. Und wir waschen das letzte Mal auf dieser Reise die Wäsche. 

Das Motel macht einen sauberen Eindruck. Mal sehen, wie die Nacht wird. Im Nebenzimmer zieht gerade eine Familie ein. Und die Wände scheinen recht dünn zu sein.

Unser Auto sieht saumäßig aus. Über und über tote Insekten. Heute war es besonders schlimm. Es waren so viele, die gegen die Windschutzscheibe knallten, das es sich wie Regen anhörte.

Am Nachmittag besuchten wir Longwood, das ist ein achteckiger Palast auf einer Plantage, der vor dem Bürgerkrieg gebaut, aber nie fertiggestellt wurde. Eine sehr interessante Geschichte. Zu mehr Besichtigungen reichte es heute leider nicht mehr.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Brigitte
    Profil von Marco
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen