UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Yosemite Nationalpark

Nach einer Nacht ohne Bären- oder Pumakontakt konnte auch Tag 24 begonnen werden. Mitten im Herzen des Yosemite National Parks stand dieser an jenem Tag auch im Mittelpunkt unserer Planung. Der Park mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten musste schließlich erkundet werden. Also kurz gestärkt und frisch gemacht und schon konnte es los gehen.

Der Morgen war recht frisch und der erste Stopp unserer Reise Richtung Yosemite Valley führte uns zum Bridalveil Fall. Doch der erste Blickfang der sich uns eröffnete war der mächtige El Capitan. Vor diesem Berg zu stehen ist schon ein besonderes Erlebnis. Doch vorerst ging es zu Fuß zum besagten Bridalveil Fall. Durch den Wald hätte man am frühen Morgen doch noch eine Jacke gebraucht, doch wir wagten uns mit kurzer Hose und T-Shirt dort hin. Am Wasserfall angekommen bescherte uns die Gischt eine kurze frische Morgendusche.

Weiter im Valley wurde es dann langsam wärmer. Wir stellten das Auto ab und gingen wieder zu Fuß los zum Mirror Lake, von dem wir hofften, eine gute Aussicht auf den Half Dome zu haben. Doch die dreiviertelstündige Wanderung belohnte uns leider nicht mit einem Blick auf den Half Dome. Dafür aber mit einem wunderbaren Blick auf den kleinen Mirror Lake. Auf dem Rückweg entschlossen wir uns noch in Richtung der Vernal und Nevada Falls aufzubrechen, da die Zeit dies noch hergab. Über eine mächtige Steigung erreichten wir die Brücke mit Blick auf die Vernal Falls. Hier merkte man, dass der Yosemite National Park ein Touristenmagnet ist, denn mit uns kämpften sich viele andere die steilen Wege hinauf. Da wir jedoch noch einen straffen Tagesplan hatten, musste diese Strecke erst einmal reichen. Ein Blick auf die Nevada Falls blieb uns jedoch nicht verwehrt.

Danach ging es weiter zum Tunnel View. Auf dem Weg dorthin hielten wir jedoch nochmal am El Capitan, wo wir Kletterer beobachten konnten, die sich die steile Felswand hochkämpften. Vermutlich mit Übernachtung. Die Touristen mehrten sich doch wir schafften es bis zum Tunnel View, wo wir einen herrlichen Blick auf das Valley sowie auf den Half Dome und El Capitan in der Gesamtheit werfen konnten.

Weiter ging es einige Höhenmeter hinauf zum Glacier Point. Wie der Name schon sagt kann man von dort die Gletscher bestaunen und außerdem bietet dieser Viewpoint eine Sicht auf fast den kompletten National Park mit all seinen Wasserfällen, Tälern und Bergen. Wir ließen es uns nicht nehmen endlich mal ein Eis zu essen, was bei den Temperaturen durchaus angebracht war.

Dann wartete unser letzter Punkt für diesen Tag auf uns. Dafür mussten wir erst einmal wieder ein Stückchen zurück. Es wurde schon später und aufgrund einer Baustelle gab es auch noch Stau mitten im Park, der uns etwas ausbremste. Doch wir ließen uns nicht beirren und fuhren weiter Richtung Tuolumne Meadow. Auf dem Weg dorthin hielten wir noch am Olmsted Point. Von hier bot sich auch nochmal eine Sicht auf den Half Dome und das Valley. Es wurde kälter, was sich durch Schnee bemerkbar machte, der noch in den schattigen Wäldern hochgetürmt lag. Kein Grund jedoch eine lange Hose anzuziehen ;) Am Tuolumne Meadow angekommen wichen die Schneemassen einer grünen Ebene mit kleinen Seen und Flüssen. Ringsherum die schneebedeckten Berge. Es wirkte fast wie eine Oase.

Wieder einmal hieß es zum Abschluss einen Schlafplatz finden. Vorbei an unserem vorigen an der Big Oak Flat Road fuhren wir diesmal auf die Evergreen Road. Vielleicht treffen wir ja hier ein paar Bären ;)

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Arthi und Hoffi
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen