UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reise nach Esbjerg

Um 9:30 Uhr verliessen wir unseren Schlafplatz und trafen nach gut 45 Minuten später in der Energiemetropole Esbjerg ein. Der Gestank nach Fisch ist uns als erstes aufgefallen ;-) Macht auch Sinn, da Esbjerg eine der grössten Fischverarbeitungsstädte in Dänemark ist. Viel Schönes und Spannendes haben wir in Esbjerg leider nicht gefunden. Geplant war eine Robbensafari mit dem Fischkutter zu tätigen. Da wir uns leider nicht im Vorfeld informierten haben, „ging dieser Schuss nach hinten los“, weil diese Kutterausfahrten erst im frühen Sommer losgehen und nicht schon im April. Also gönnten wir uns einen ersten Fransk Hotdog und verliessen leicht enttäuscht die Fischhochburg Esbjerg. Weiter gings der Küste entlang Richtung Norden, wo wir in Skaven direkt am schönen Ringkøbing Fjord unsere Gaskocher auspackten und bei Abendsonne unser Mahl kochten. Schlussendlich genossen wir noch den schon fast kitschigen Sonnenuntergang und freuten uns die Saukälte hinter uns zu lassen.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen