UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Irgendwo im Nirgendwo (E6 Richtung Mo I Rana)

Heute wurde wiedermal länger geschlafen, da das Reisen ja sooo anstrengend ist :-) Unser Tagesziel sollte Mo I Rana sein, welches wir um ca. 18:30 Uhr erreichen würden, sofern die Strecke mehr oder weniger an einem Stück gefahren würde. Den ganzen Tag nur Autofahren, war dann jedoch auch zu langweilig, so entschied sich Mike Irgendwo im Nirgendwo auf der E6 zwischen Trondheim und Mo I Rana den Vito an der Strasse zu parkieren und auf Elchjagd zu gehen. Bewaffnet mit der Fotokamera machte er sich während zwei Stunden auf die Pirsch und druchquerte Wald im "Dickicht", Lichtungen, Wiesen und überquerte Bäche. Unterwegs entdeckte er mehrere Hufabdrücke und Kotstellen von Elchen. Vor die Linse traute sich jedoch keiner dieser grossen, scheuen Wildtiere. Zur Entschädigung konnte noch ein Rehbock gknipst werden. Fazit: Ausser einem haufen Elchkacke, war jedoch wenig zu finden :-) Somit ging die Fahrt dann bei schönem Wetter weiter, bis wir und entschieden an einem Rastplatz kurzen Halt zu machen. Angekommen entdeckten wir ein Wohnmobil mit einem St. Galler Kennzeichen und etwas später fuhr auf den selben Rastplatz noch ein Wohnmobil mit Argauer Schild hin. Zu Sechst plauderten wir über unsere bisherige Reise und die weiteren Pläne und wie klein doch die Welt wiedermal ist. Aber typisch schweizerisch verzogen sich 30 Minuten später Alle wieder in ihre "Wohnungen". Eigentlich schade, wir hätten gerne noch weiter gequatsch und eventuell in der Runde das Abendessen eingenommen. Mike überlegte sich noch ein Eisbad im zugefrorenen See zu gönnen, liess dann jedoch bleiben. Somit kochten wir anschliessend Reis mit sweet & sour Sauce und schauten zu guter letzt wiedermal einen Film.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen