UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Wanderung zur Kvalvika Bucht

Heute hiess es nach kurzer Nacht um 9:00 Uhr in Ramberg parat zu sein, wo wir unsere Berner Freunde Nina und Joel trafen, um zusammen die Kvalvika Bucht Wanderung in Angriff zu nehmen. Diese Wanderung wurde als eher leichte Tour beschrieben und war, im Vergleich zum bestiegenen Reinebringen, easy zu bewältigen. Mit noch immer ein Wenig Muskelkater in den Oberschenkeln gings los. In der ersten Bucht angekommen, sahen wir, dass Zelte aufgebaut standen, also waren am Vorabend Wanderfans schon „angewandert“, um direkt an der Bucht, welche nicht per Auto zu erreichen ist, zu campieren. Gemäss Beschreibung liegt neben der grossen Bucht eine weitere Kleine, welche wir dann auch noch per Ketten zum Hochziehen über nasse und glitschige Felsen erreichten. Angekommen wurden die Lunchpakete ausgepackt und der erste Hunger gestillt. Joel liess seine Hightech-Drohne fliegen und machte wunderschöne Aufnahme aus der Luft. Nach ca. 45 minütiger Pause wollten wir noch weiter hochsteigen, um noch eine besser Aussicht geniessen zu können. Dies taten wir auch und wurden mit einem netten Ausblick belohnt. Joel und Mike entschieden einen Freestyle Abstieg abseits des Weges zu tätigen, da diese Wanderung noch zuwenig anspruchsvoll erschien und ein wenig Action nicht fehlen durfte. Die beiden „Meitschis“ waren von unserer Idee auch überzeugt, sodass wir grösstenteils matschige Wege, Moosboden du einige ungefährliche Felspassagen meisterten. Unten angekommen gings weiter auf den Campingplatz, um eine säubernde Dusche zu genehmigen. Anschliessend mussten wir uns leider auch schon wieder voneinander verabschieden, da Nina und Joel bei weitem nicht so viel Zeit zur Verfügung haben wie wir, und in den 3.5 Wochen, die sie Urlaub geniessen, von Bern ans Nordkap und zurück fahren wollen/müssen. Wir hoffen einander nochmals irgendwo in der Region Tromsö zu treffen! Marion und Mike fuhren zum zweiten Mal an den  schneeweissen Haukland Strand, um dort zu nächtigen. Vorher wurden aber noch unzählige Fotos mit X-verschiedenen Einstellungen geknipst, bis uns zu kalt wurde, und wir uns in die „Vitowohnung“ verzogen.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen