UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Holmhallär

Als Marion erwachte, war Mike sich bereits am hin und her Drehen im Bett. Kaum hatte Marion die Augen geöffnet, fragte er, ob ich wach sei und ob es wohl genug Wind zum Kiten hätte. Während Mike den ersten Windcheck machte, döste Marion noch ein wenig vor sich hin. Etwas frustriert kehrte Mike vom Surfcenter zurück. Die Windprognosen für heute seien noch schlechter als gestern und auch die darauffolgenden Tage, seien bis jetzt nicht sehr vielversprechend. Wir beschlossen also weiterzuziehen und die Insel zu erkunden. Mit einer Karte des Surfcenters mit schönen Badestränden und Kitespots im Gepäck, machten wir uns auf den Weg in Richtung Süden. Von Tofta aus ging es der Küste entlang nach Västergarn und weiter nach Klinthamn. In Burgsvik wollten wir das schöne Wetter am Meer geniessen, der Badestrand gefiel uns aber nicht und so fuhren wir noch weiter südwärts, bis wir Holmhällar erreichten. Mit einem kurzen Spaziergang durch das Naturreservat trafen wir nach wenigen Minuten auf einen wunderschönen Sandstrand. Unsere Badetücher wurden ausgebreitet und die Badehosen angezogen. Die Sonne schien so herrlich, dass man sogar richtig warm bekam und sich ins kalte Wasser stürzen wollte. Die Schwimmeinlagen waren aber vor allem bei Marion nur von kurzer Dauer, immerhin konnte gesagt werden, dass heute ein richtig schöner Badetag war. Langsam kam der Hunger und wir beschlossen auf Umwegen den Retourweg anzutreten. Wir konnten uns kaum sattsehen an der schönen Landschaft. Beeindruckend war wie nahe Sandstrand, Grünflächen und karge Felsenlandschaft hier aufeinander trafen. Mit dem Vito machten wir uns dann auf die Suche nach einem schönen Platz zum nächtigen. Entlang von Feldern mit unzähligen wild lebenden Hasen, fanden wir dann am Rande des Naturreservates einen Platz mit direktem Meerblick. Was für ein Traum so das Nachtessen geniessen zu können und später mit einem Blick aufs Meer einschlafen zu können.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen