UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Patvinsuo Nationalpark

Inständig hofften wir, dass der Regen von gestern Abend nach dem Erwachen vorüber sei, leider war dem nicht so. Wir blieben also unter der warmen Decke liegen und vertrieben uns die Zeit mit Lesen. Irgendwann taten uns alle Körperteile weh und wir mussten raus aus den Federn, wobei der Regen unaufhaltsam anhielt. Mike packte dennoch seine Fischersachen, um unter der Brücke noch etwas zu angeln, während Marion die gestrige immer noch nasse Wäsche, an allen möglichen Stellen im Bus aufzuhängen versuchte. Gegen Mittag hatte sich das Wetter kaum gebessert, worauf wir wiederwillig beschlossen, den schönen Ort zu verlassen und weiterzuziehen. In Lieksa wurde Proviant für die nächsten Tage gekauft, dann fuhren wir weiter an die russische Grenze zum Nationalpark an den Suomunjärvisee. Hier war das Wetter auch nicht besser, weswegen uns nichts anderes übrig blieb, als uns im Bus einzukuscheln, wieder zu lesen und Filme zu schauen. Gegen Abend zeigte sich dann doch noch die Sonne und sofort wurde die Gelegenheit genutzt, um an den Strand zu gehen. Einen kurzen Spaziergang am Wasser mit ein paar Fotos und dem geniessen von Sonnenstrahlen, liess uns unsere Batterien wieder aufladen. Dennoch verkrochen wir uns bald in den Bus fürs Nachtessen und um die morgige Wanderung zu planen.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen