UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Warschau

Aufgestanden und ins Auto gesessen, ging die Fahrt ins Stadtzentrum los. Wir freuten uns Warschau zu besichtigen, doch zuerst hiess es erneut den tückischen Verkehr zu meistern. Nach ein paar Schrecksekunden erreichten wir den empfohlenen, bewachten Parkplatz direkt unterhalb der Altstadt. Der erste Eindruck begeisterte uns und Marion verliebte sich auf anhin in die Stadt. Nach den ersten Erkundungen hoffte Mike sein Projekt „Haareschneiden“ endlich in die Tat umsetzen zu können. Nachdem bei der Touristeninformation eine Adresse ausfindig gemacht wurde, bestand Hoffnung für Mike, anschliessend wieder sexy aussehen zu können. Tatsächlich wurden ihm im genannten Frisörladen die Haare geschnitten, wenn auch nicht von einer ganz so attraktiven Coiffeuse, wie er sich das gewünscht hätte. Marion streifte unterdessen durch die Altstadt und bewunderte deren Schönheit sowie die diversen Denkmäler, die an den zweiten Weltkrieg erinnerten. Gemeinsam assen wir in einem supertollen Restaurant unseren Zmittag. Etwas gestresst verliessen wir das Lokal und erreichten gerade noch rechtzeitig den Meeting Point für die Free-Walking-Tour durch die Altstadt. Warschau gilt als die schönste, wiederaufgebaute Stadt nach der Zerstörung des zweiten Weltkrieges und steht deswegen unter UNESCO Weltkulturerbe. Die Hintergrundinformationen zu den Gebäuden und wie sie während der Zerstörung des Krieges ausgesehen haben, beeindruckte sehr. Heute kann man sich in der Altstadt kaum mehr vorstellen, welchen Schaden die Deutschen hier hinterlassen haben. Nach der Tour begann es zu regnen, weswegen wir uns, in einem Café einen Platz suchten und den typischen Apfelkuchen (Scharlotka) genossen. Gegen Abend machten wir uns auf den Weg zurück zum Vito, wir beschlossen die Nacht hier auf dem überwachten Parkplatz zu verbringen, wenn auch die Strasse laut ist und kein WC in unmittelbarer Nähe existiert. Erneut einen völlig überteuerten Campingplatz zu bezahlen, darauf hatten wir keine Lust. Morgen wollen wir allenfalls nochmals eine Free-Walking-Tour geniessen und dann das Projekt „Shopping“ in Angriff nehmen.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Michael
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen