UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Südost Asien, Australien und Neuseeland 8 Wochen 2016

Day 40-42 / über Sydney nach Singapur (die zweite)

Am 4.3. (Tag 40) kam ich wie geschrieben in Sydney an und hab aufgrund der verspäteten Ankunft auch nix mehr unternommen, sondern mich auf die weitere Planung der Tour und die Buchung der restlichen Flüge konzentriert. Außerdem wollte der Blog ja wieder aktualisiert werden :-) in Sydney hatte ich (wohlweislich) ein Hotel in der Nähe des Flughafens ausgesucht. Deshalb war dann der Morgen des 5.3 auch ganz entspannt. Hab eine nette Frühstücksbar gleich nebenan an der Botany bay gefunden und danach gings auch schon wieder zum Flughafen - der Flieger nach Singapur sollte um 13:50 losfliegen. Der Flug verlief reibungslos - wie beim Hinflug mit scoot Airlines - umso besser noch dass ich eine komplette Sitzreihe für mich hatte :-) da konnte ich während des 8 Std Fluges dann auch mal ein nickerchen einlegen. An Bord musste man übrigen alles extra bezahlen, wie das bei billig Airlines eben so ist. Dem Hunger geschuldet hab ich sogar ein Essen und Nachtisch gebucht ;-) selbst für ein Kopfkissen bzw eine Decke wollten sie übrigens Geld haben (50 Singapur Dollar, ca 30€). In Singapur angekommen gings dann gleich wieder zu meiner 'Host' Familie. Es gab 'Adorno' eine philippinische Spezialität (Hühnchen im Soja sodass mir Kartoffeln und Reis); sehr lecker! Und zur Krönung hat Heiner sogar noch einen Karamell Pudding als Nachtisch zubereitet - damit ich möglichst nicht vom Fleisch falle... Naja, die bisher verlorenen 5kg sind an diesem Abend sicher etwas weniger geworden :-p
Am nächsten Tag (Sonntag / 6.3.) haben wir uns dann mit der ganzen Familie (Heiner, Tara, Hannah und ich) auf den Weg nach Sentosa Beach gemacht. Dort gibt es neben einem schönen stand Abschnitt auch noch die Universal Studios und eine große Einkaufs mall (Harbour Front). Obwohl ich Singapur ja schon etwas kannte, war dies eine weitere Bereicherung meiner Eindrücke!
Anschl kurz 'nach Hause' und etwas ausgeruht und abends sind wir dann gemeinsam chinesisch essen gegangen in der Nähe des Orchard Boulevard. Es gab unter anderem 'dumplins', das sind mit verschiedenen Sachen gefüllte kleine Teigtaschen, so ähnlich wie maultaschen, nur Kleiner. Dazu gabs verschiedene Gemüse und Fleischsorten auf kleinen tellerchen, fast wie tapas.. Frischen Saft und Tee zum trinken- alles sehr schmackhaft.
Danach gings heim, die Kleine Hanna musste ja schließlich und Bett ;) zum Ausklang noch ein bisschen Mit Heiner über IT Themen gefachsimpelt und dann ins Bett, er müsse ja am nächsten morgen wieder arbeiten. Und ich mit dem Bus nach Kuala Lumpur / Malaysia gegen 10h aufbrechen.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Carsten
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen