UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Endstation oder Neuanfang?!

Hach, wie hab ich mich seit Wochen gefreut es zu verkünden und nun wo ich diese Zeilen schreiben, schnürt es mir fast die Luft ab. Dies ist die Endstation, dies ist mein letzter Artikel. Nummer 61 und damit das letzte Kapitel unserer Reise. Wer fleißig mitliest hat es schon bemerkt und Lisa kann es bestätigen, meine einzige Aufgabe in diesem Jahr, die Reiseberichte zu schreiben, habe ich mal mit mehr und mal mit weniger Engagement ausgeführt. Dabei ist es fast einer der schönsten Momente der Woche, das Erlebte zu reflektieren, um festzustellen, wie einzigartig und umwerfend unsere Freunde, Aktionen und Städte wieder einmal waren. Wenn ich in alten Einträgen stöbere, kann ich es teilweise selbst kaum fassen, wieviel Glück wir hatten, wieviele Freunde wir gefunden haben und wieviele Träume von uns erfüllt wurden. Eigentlich wollten wir nur eine Art Tagebuch für die Familie erstellen, aber die Reichweite dieser Wörter hat uns auch die Augen geöffnet, dass Zuhause viele Freunde auf uns warten, die sich wirklich für uns interessieren. Und nicht nur das, mittlerweile wird sogar schon in Mexiko, Singapur und den USA mitgelesen, Google Translator sei Dank.

Was bleibt, sind nicht die Worte oder Fotos, sondern ein so besonderes Jahr für uns beide, wie wir es uns nicht in den kühnsten Vorstellungen erträumen konnten. Wir haben in Japan auf dem Boden geschlafen, wurden auf Hawaii vom Hund belästigt und flogen auf Wolke 7 im fünf Sterne Hotel in Melbourne. Haben einen Vulkan erklommen und sind mit den Fischen geschnorchelt. Haben den Bus geprellt oder sind mit der Fähre durch Bangkok gedüst. Mir lagen die Pyramiden zu Füßen, während Lisa auf Mickey dem Kamel verzweifelte. Auf Safari suchten wir nach dem König der Tiere und wurden in Bali von Guido dem Gecko gefunden. Wir sind gelaufen, Rad gefahren, gepaddelt und geschwommen. Sind gerodelt, gewandert oder von der Brücke gesprungen. Manchmal haben wir uns Freunde gemacht und manchmal wurde im wahrsten Sinne des Wortes auf uns gespuckt. Das alles mit euch zu teilen, macht mich nicht nur glücklich, sondern auch stolz. Stolz den Mut gehabt zu haben einfach alles stehen und liegen zu lassen, aber besonders stolz euch zu kennen und als Freund zu haben.

29 Länder, 340 Tage und 37 Flüge haben uns verändert und das Leben was wir führen werden.
Aber bevor ich euch von unseren letzten Tagen in New York erzähle möchte ich noch Danke sagen.

Danke an alle, die uns unterstützt haben, uns Türen geöffnet haben, wo eigentlich nur eine Wand stand. Ihr habt an uns geglaubt oder mal belächelt, aber nie fallen gelassen. Hilfe ist aber nicht nur materiell oder emotional. Hilfe kann auch mal heißen, jemanden keine Steine in den Weg zu legen, einfach nur zu fragen wie es uns geht oder uns ein Foto zu schicken, wenn wir Deutschland und unsere Freunde vermissten. Danke. Und ein riesiges Dankeschön geht an alle, die nicht an uns geglaubt haben, ihr habt uns so zusammengeschweißt und uns extra Motivation geschenkt, die uns noch weiter beflügelte in unserem Vorhaben. Und da ich diese Zeilen schreiben darf, danke an dich mein Liebling. Du bist das Licht in meinem Leben,du bringst mich jeden Tag zum Lachen. Diese Erlebnisse wären nichts wert ohne dich. Du machst mich zu einem besseren Menschen und lässt mich an das Gute glauben. Du bist meine beste Freundin, mein Sushi-Buddy, das flinke Wiesel im Bus, Starfotografin, Angelexperte und manchmal mein Ballast auf einer Kanutour, aber sonst wäre es ja auch langweilig. Ich liebe dich.

Zu New York: ist geil! Guckt euch die Fotos an, packt eure Sachen und schreibt eure Geschichte auf. Wir sind schon voller Vorfreude euer Erlebtes zu lesen, denn unser Weltreiseblog endet hier.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Marvin
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen