UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Eins von 7...

...Naturweltwundern - die Iguaçu-Wasserfälle an der brasilianisch-argentinischen Grenze. Mächtig gewaltig, Egon. Das Aushängeschild neben den über 250 kleineren Wasserfällen ist der Garganta del Diablo (Schlund des Teufels). Das ist der Teil, bei dem man seine Regenjacke lieber nicht in der Unterkunft lässt *hust*. Das Cover für den Rucksack hatte ich zum Glück dabei, Equipment ist trocken geblieben und meine kleine Erfrischung kam mir auch sehr gelegen.

Auf der brasilianischen Seite ging es nur einen recht kurzen Weg entlang, auf dem jedoch viele räuberische Nasenbären auf unachtsame Touristen warteten, um sie dann ihrer Verpflegung zu entledigen. Auf der argentinischen Seite gibt es weitläufigere Wege. Einen Teil davon werde ich am Mittwoch bestreiten, bevor es nach Buenos Aires weitergeht. 

Zum Abschluss des Tages war noch der naheliegende Vogelpark Mode. Neben vom Aussterben bedrohten Piepmätzen (Harpyie,  groß, noch nie gesehen) und Papageien (ebenfalls viel größer, als in jeder Doku zu erahnen) hatten sie dort auch "spezielle" Vögel, wie den Flamingo, der sich irgendwie nicht unter Kontrolle hat und mit seinem rechten Bein nicht klarkommt, ein richtiger Flamongo :D

Morgen und Montag geht es in die Stadt. Die sollen hier auch 1 Staudamm haben, der noch intakt und nicht gerissen ist. Wird herausgefunden.

Zurück zum Reiseblog

        


Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail *

Wer reist hier?

    Profil von Micha
    Profil von Roke
            

    Jetzt eigene Reise planen

    UNDERWAYGS ermöglicht dir, deine Reisen mit anderen Personen zu planen und deine Erfahrungen in Bildern und Reiseberichten zu teilen. Mit den vielzähligen Funktionen, die UNDERWAYGS dir bietet, bist du bestens auf deine Reise vorbereitet. Probiere es aus und plane deine eigene Reiseroute, schreibe deinen Reiseblog!

    Jetzt loslegen

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen