UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reiseführer Antelope Canyon

Antelope Canyon, Vereinigte Staaten

Plane jetzt deine Reise


Antelope Canyon 2020

Nutze UNDERWAYGS um deine Reise zu planen

Jetzt ausprobieren


Einleitung


Der Antelope Canyon ist ein Canyon in der Nähe des Lake Powell im Bundesstaat Arizona.

Der Upper Antelope-Canyon

Städte


Weitere Ziele


Hintergrund


Der Antelope Canyon unterteilt sich in den touristisch bekannteren Upper Antelope Canyon und den etwas weniger und damit auch weniger überlaufenen Lower Antelope Canyon. Der Upper Antelope Canyon ist beliebter, weil er zum einen komfortabel zu erreichen ist und aufgrund der von zahlreichen Fotografien weltbekannt ist. In den Lower Antelope Canyon kann man nur nur mühselig über Treppen gelangen. Wer jedoch einmal diese Mühen auf sich genommen hat, wird fast von den gleichen Farbspielen gefangen genommen. Außerdem ist man in diesem Teil des Antelope Canyon fast allein, was das Fotografieren erleichtert.

Anreise


Auf der Straße

Auf der Straße vom Grand Canyon oder Monument Valley nach Page erreicht man zuerst den auf der rechten Seite der Straße gelegenen Lower Antelope Canyon. Kurz hinter dem Kraftwerk biegt man rechts ab und fährt auf einen Parkplatz. Der Upper Antelope Canyon folgt weniger später auf der linken Seite.

Mobilität


Der Upper Antelope Canyon kann nur mit einem kostenpflichtigen Jeep-Safari erreicht werden, der Lower Antelope Canyon ist dagegen nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt.

Sehenswürdigkeiten


Im Lower Antelope Canyon kann man nur staunen. Auch bei bedecktem Himmel

Beide einzigartige Canyons liegen auf Navajo Gebiet und sind täglich von 8:00 bis 17:00 geöffnet. Der Eintritt zu beiden Canyons kostete $ 15 (im 2003). Im Mai 2008 musste man schon $ 26 bezahlen. Eine Fotografier Erlaubnis kostet zwischen $ 35 und $ 62. Ob man sie braucht ist fraglich. Führer berechnen $15 ($10 für Kinder). Antelope Canyon Navajo Tours bietet die kurzen Jeep Touren in den Upper Antelope Canyon an.

Es gibt noch eine wenig besuchte Alternative: Canyon X.

Aktivitäten und Ausflüge


  • Page mit dem Lake Powell. Page wurde erst 1957 gegründet und war zunächst Wohnort für die Arbeiter, die von 1957-1964 den Colorado-Staudamm im Glen Canyon errichtet haben. Es dauerte weitere 17 Jahre, um den Stausee Lake Powell zu füllen. Die Stadt liegt 1.500 m hoch. Heute ist Page ein Wassersport Paradies.

Klarkommen


Gesund bleiben

Einkaufen

Lernen und Studieren

Feiertage

Klima

Sicherheit

Einstieg in den Lower Antelope-Canyon

Man muss aufpassen, dass man die beiden Teile des Canyons nicht in Regenzeiten besucht, da gerade der Lower Antelope Canyon durch Flash-Fluten schnell volllaufen kann. Bei einer solchen Flut kamen 1997 elf Touristen ums Leben, an die beim Eingang eine Tafel erinnert.

Küche

  • Marriott Courtyard Hotel Restaurant in Page. Es gibt gute Hamburgers.

Sprache

Post und Telekommunikation

Ausgehen & Nachtleben

Literatur

Unterkunft

Wir empfehlen dir, deine Unterkunft auf Booking.com zu buchen. Günstige Preise und ein guter Service sagen die UNDERWAYGS Mitglieder

So gehts weiter


Weblinks


http://www.antelopecanyon.de/

http://www.navajonationparks.org/htm/antelopecanyon.htm

Autoren und Lizenz


 

 

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen