UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reiseführer Canterbury (Neuseeland)

Akaroa, Neuseeland

Plane jetzt deine Reise


Canterbury (Neuseeland) 2020

Nutze UNDERWAYGS um deine Reise zu planen

Jetzt ausprobieren


Einleitung


Lage der Region Canterbury


Die Region Canterbury liegt im Osten der Südinsel Neuseelands. Sie grenzt im Norden an die Regionen Marlborough und Tasman, im Westen an die Region West Coast und im Süden an die Region Otago. Hauptstadt der Region ist Christchurch.

Städte


Zur Region Canterbury gehören die Distrikte (von Nord nach Süd):
der Kaikoura-Distrikt, die oft schneebedeckten Kaikoura-Ranges sind Ausläufer der südlichen Alpen.

  • Kaikoura ist der einzige größere Ort des Bezirks

der Hurunui-Distrikt, er erstreckt sich von der Küste bis zu den Alpen,

  • Amberley an der Küste ist der größte Ort
  • Waipara, Cheviot und Leithfield sind weitere kleine Orte entlang der Küste am SH 1
  • Hurunui, Culverden und Waiau liegen im Landesinneren am SH 70
  • Hanmer Springs ist ein Kurort am SH 7 in Richtun Lewis Pass über die Alpen.

der kleine Waimakariri-Distrikt um Rangiora
der Selwyn-Distrikt von den Canterbury Plains bis zu Arthur\'s Pass in den Alpen

  • Leeston, Rolleston und Darfield sind Orte des Bezirks

Christchurch ist das Zentrum der gesamten Region Canterbury, der Christchurch City Council umfasst auch die Vororte der Stadt inclusive der Banks Peninsula und Akaroa
Der Ashburton-Distrikt hat im Osten ebenfalls Anteil an den Canterbury Plains, im Westen liegen die alpinen Regionen um Mount Hutt und Mount Somers

  • Ashburton ist die größte Stadt des Distrikts
  • Rakaia
  • Methven am Mount Hutt

Der Timaru-Distrikt

Der Mackenzie-Distrikt liegt im Landesinneren, er umfasst einen Großteil der Mackenzie-Hochebene des Alpenvorland und die alpine Region des Mount-Cook-Nationalparks. Zu der spektakulären Gebirgslandschaft gehören auch der Lake Tekapo, der Lake Pukaki und der Lake Ohau.

Der Waimate-Distrikt mit dem Hauptort Waimate
Der Waitaki-Distrikt gehört teilweise zur Region Otago. Hier liegen die Stauseen des Waitaki-River, Lake Waitaki, Lake Aviemore und Lake Benmore.

Weitere Ziele


Hintergrund


Anreise


Mit dem Flugzeug

Der bedeutendste Flughafen ist in Christchurch, (IATA Code: CHC, Tranzcoastal: NZCH), er wird u.a. angeflogen von Air New Zealand, Qantas, Singapore Airlines und Emirates.

Mit der Bahn

Es gibt nur wenige Banverbindungen nach Christchurch, zum einen den Tranzcoastal, der täglich aus Picton kommt, zum anderen den Tranzalpine aus Intercity. Ansonsten gibt es einige Museumsbahnen.

Mit dem Bus

Es gibt auf der Südinsel zahlreiche überregionale Buslinien, ein Großteil ist über Intercity buchbar.

Auf der Straße

Die Straßenverbindungen zwischen Canterbury und den benachbarten Regionen sind bedingt durch die natürlichen Barrieren der Neuseeländischen Alpen nicht besonders zahlreich. Die wichtigsten sind:

  • der SH 1, er kommt aus Picton und der Region Marlborough
  • der SH 7 von der West Coat aus Greymouth kommend, überquert die Alpen am Lewis Pass
  • der SH 73 ebenfalls von der West Coat aus Greymouth kommend, er überquert die Alpen bei Arthur\'s Pass.
  • der SH 8 und der SH 1 aus der südlicher liegenden Region Aoraki-Mount-Cook-Nationalpark

Mobilität


Sehenswürdigkeiten


Aktivitäten und Ausflüge


Klarkommen


Gesund bleiben

Einkaufen

Lernen und Studieren

Feiertage

Klima

Sicherheit

Küche

Sprache

Post und Telekommunikation

Ausgehen & Nachtleben

Literatur

Unterkunft

Wir empfehlen dir, deine Unterkunft auf Booking.com zu buchen. Günstige Preise und ein guter Service sagen die UNDERWAYGS Mitglieder

So gehts weiter


Weblinks


Autoren und Lizenz


 

 

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen