UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reiseführer El Chal

Plane jetzt deine Reise


El Chal 2021

Nutze UNDERWAYGS um deine Reise zu planen

Jetzt ausprobieren


Einleitung


El Chal ist eine Maya Ruine in El Petén in Guatemala.

El Chal
Kurzdaten
El Chal

Hintergrund


Über diese riesige Maya-Ruine weiß man nicht viel, da die Schriftzeichen der Monumente und Stelen bisher nicht entziffert werden konnte. Doch aufgrund der großen Ausdehnung und der zeitlichen Zuordnung der verschiedenen Fundstücke oder Gebäude ist man in der Lage einen gewissen zeitlichen Ablauf zu skizzieren. Die ältesten Fundstücke stammen aus der mittleren Vor-Klassik. In dieser fruchtbaren Region, die am Fuße der Maya-Mountains am San Juan Fluss liegt, war die eigene Versorgung gesichert und hatte Zugang zu wichtigen Handelsrouten in den Bergen in Richtung Küste von Belize und über den San Juan Fluss bis nach Chiapas in Mexiko. So wuchs schon in der Vor-Klassik hier aus einer Siedlung eine Stadt mit Zentrum und wichtigen Zeremonialbauten. Doch den wesentlichen Aufschwung erfuhr die Stadt selber in der späten Klassik. Die Stadt hatte ein eigenes Emblem und wuchs weit über das Zentrum hinaus. Aus dieser Zeit stammen nicht nur die meisten Gebäude im Zentrum sondern auch die Panorama-, Arrepentimiento- und Municipal Gruppe. Die einzigen bisher entzifferten Daten beziehen sich auf das 8.Jhr.n.Chr. Ab dem 9.Jhr.N.Chr. wurden die einzelnen Stadtteile mehr und mehr vernachlässigt und man konzentrierte sich nur noch auf bauliche Maßnahmen im Zentrum. Keramikfunde im Stadtzentrum belegen eine weitere Siedlungstätigkeit in der Post-Klassik, doch nach den heutigen Kenntnissen wurden hier keine neuen Gebäude mehr errichtet. Schon 1735 n.Chr. fand die Stätte Erwähnung auf einer spanischen Karte, doch dauerte es bis 1974 als deutsche Archäologen die Stätte erstmals besichtigte. Im Jahre 1993 starteten die ersten Untersuchungen, die ein Gebiet von 4km² untersuchten. Seit beginn des 21 Jhr. gab es hier zahlreiche Grabungen und mittlerweile hat man ca. 300 Strukturen beschrieben die in zahlreichen Gruppierungen teilweise auf Platos oder zahlreichen Terrassen liegen.

Anreise


Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist in Flores (Guatemala). Von da geht es auf der Strasse weiter.

Mit der Bahn

Auf der Straße

Die Maya Ruine liegt direkt an der Strasse zwischen Poptún und Flores (Guatemala). Die Entfernung von Flores beträgt ca.40km

Mit dem Schiff

Eintritt und Gebühren


Klarkommen


Küche

Unterkunft

Sicherheit

Sonstige Hinweise

Einkaufen

Gesund bleiben

So gehts weiter


Weblinks


Die Mayaruinen
Guatemala Aguateca · Cival · Dos Pilas · El Chal El Mirador · El Peru · El Zotz · Ixkun · Iximché · Ixlú · Kaminaljuyú · La Corona · Machaquilá . Mixco Viejo · Nakbé · Nakum · Naranjo · Piedras Negras · Quiriguá · Rio Azul . San Bartolo · Seibal · Takalik Abaj · Tayasal · Tikal · Topoxté · Uaxactún · Ucanal · Utatlán · Yaxha · Zaculeu
Belize Altun Ha · Buenavista del Cayo · Cahal Pech · Caracol · Cerros · Chan Chich . Chau Hiix . Cuello · El Pilar · La Milpa · Lamanai · Louisville . Lubaantun · Nim Li Punit · Nohmul · Pacbitún · Pook’s Hill · Pusilhá · San Estevan · Santa Rita · Sarteneja · Shipstern · Uxbenká · Uxbentun · Wild Cane Caye · Xnaheb · Xunantunich
Mexiko Acanmul · Acanceh · Aké · Balamkú · Becán · Bonampak · Calakmul · Chac II · Chacchoben · Chacmultun · Chacalal · Chicanná · Chichén Itzá · Chinkultic · Chunhuhub · Chunlimón · Coba · Comalcalco · Cuca · Culubá · Dsibiltun · Dzibanche · Dzibilchaltún · Dzibilnocac · Edzná · Ek Balam · El Meco · El Tigre · El Rey · Hochob · Hormiguero · Huntichmul · Huntichmul II · Izamal · Jaina · Kabah · Kinichna . Kiuic · Kohunlich · Labná · Maní · Lagartero · La Reforma · Malpasito · Mayapán · Mul Chic · Muyil · Nadz Caan · Nocuchich · Nohpat · Oxkintoc · Oxtankah · Palenque · Pechal · Plan de Ayutla · Pomoná · Rio Bec · Sabana Piletas · Santa Rosa Xtampak · Sayil · Tabasqueño · Tancah · Tenam Puente · Tohcok · Toniná · Tulum · Uxmal · Witzinah · Xaman-Ha · Xbalché · Xburrotunich · Xcalumkin · Xcambo · Xcaret · Xel Há · Xhaxché · Xlabpak · Xkichmook · Xkipché · Xpuhil· Yaxchilán · Yaxuná
El Salvador Casa Blanca · Cara Sucia · Cihuatán · Ciudad Vieja · Gruta Del Espiritu Santo · Joya de Cerén · Las Marias · San Andrés (El Salvador) · Tazumal
Honduras Copán · Los Higos · Los Naranjos · Rio Amarillo · Travesia

Sehenswürdigkeiten


Übersichtskarte El Chal

Die meisten der Strukturen sind weder ausgegraben noch restauriert. Viele der Altäre und Stelen sind in einem sehr stark verwitterten Zustand. Doch ist die Anlage relativ Groß und bietet einige "Viewing Points".

Aktivitäten und Ausflüge


Autoren und Lizenz


 

 

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen