UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reiseführer Joshua Tree National Park

Joshua Tree National Park, Vereinigte Staaten

Plane jetzt deine Reise


Joshua Tree National Park 2021

Nutze UNDERWAYGS um deine Reise zu planen

Jetzt ausprobieren


Einleitung


Der Joshua Tree National Park ist ein Nationalpark im Südwesten Kaliforniens. Der Name stammt von den charakteristischen Kakteen und des Örtchens in der nordwestlichen Ecke des Nationalparks.

 

Der Joshua Tree National Park ist ein Nationalpark im Südwesten Kaliforniens. Der Name stammt von den charakteristischen Kakteen und des Örtchens in der nordwestlichen Ecke des Nationalparks.

Hintergrund


ggf. Geschichte

Landschaft

Flora und Fauna

Klima

 

ggf. Geschichte

Landschaft

Flora und Fauna

Klima

Anreise


Nur eine Straße führt durch den Joshua Tree-Nationalpark in der Südkalifornischen Wüste. Vom Süden aus ist er erreichbar über die Interstate 10. Der nächste größere Ort ist Palm Springs. Vom Norden führen zwei Wege in der Park. Beide zweigen vom Highway 62 ab. Der westlichere von beiden zweigt direkt im Ort Offizielle Seite des Joshua Tree Nationalparks ab.

 

Nur eine Straße führt durch den Joshua Tree-Nationalpark in der Südkalifornischen Wüste. Vom Süden aus ist er erreichbar über die Interstate 10. Der nächste größere Ort ist Palm Springs. Vom Norden führen zwei Wege in der Park. Beide zweigen vom Highway 62 ab. Der westlichere von beiden zweigt direkt im Ort Offizielle Seite des Joshua Tree Nationalparks ab.

 

Eintritt und Gebühren


  • Frei für Besitzer eines Annual Pass.
  • Anderenfalls für Privatwagen 15 USD, Gültigkeit je 7 Tage.
  • Für Radfahrer und Wanderer 5 USD, Gültigkeit je 7 Tage.

 

  • Frei für Besitzer eines Annual Pass.
  • Anderenfalls für Privatwagen 15 USD, Gültigkeit je 7 Tage.
  • Für Radfahrer und Wanderer 5 USD, Gültigkeit je 7 Tage.

Klarkommen


Küche

Unterkunft

Hotels und Herbergen

Camping

 

Hotels und Herbergen

Camping

Sicherheit

Es gibt Jumping Cacti, Kakteen, deren stachelbesetze Bälle den Wanderer im Vorbeigehen anzuspringen scheinen und klettengleich an ihm hängen bleiben. Gefährlicher jedoch sind die zum Klettern einladenden rundlichen Felsformationen, aus denen immer wieder Touristen befreit werden müssen, weil sie zwar hinauf können, aber keinen sicheren Weg mehr hinab finden.

 

Es gibt Jumping Cacti, Kakteen, deren stachelbesetze Bälle den Wanderer im Vorbeigehen anzuspringen scheinen und klettengleich an ihm hängen bleiben. Gefährlicher jedoch sind die zum Klettern einladenden rundlichen Felsformationen, aus denen immer wieder Touristen befreit werden müssen, weil sie zwar hinauf können, aber keinen sicheren Weg mehr hinab finden.

Sonstige Hinweise

Einkaufen

Gesund bleiben

So gehts weiter


Weblinks


 

 


Sehenswürdigkeiten


Aktivitäten und Ausflüge


Autoren und Lizenz


 

 

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen