UNDERWAYGS®
TRAVELING AROUND THE WORLD

Reiseführer Victoria (British Columbia)

Westbay Marine Village, Kanada

Plane jetzt deine Reise


Victoria (British Columbia) 2021

Nutze UNDERWAYGS um deine Reise zu planen

Jetzt ausprobieren


Einleitung


Victoria liegt auf der Insel Vancouver Island und ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia. Mit den rund 344.000 Einwohner lebt ein Großteil der Bewohner der Insel in der Metropolregion Victoria.

Victoria (British Columbia)
Einwohner: 344.000
Höhe: 23 m

Hintergrund


Eine der britischsten Städte außerhalb Britanniens. Hier pflegt man noch die "tea time" in englischer Tradition. Entweder exklusiv und kostspielig im The Fairmont Empress Hotel oder günstig und nicht weniger gelungen in einer die vielen anderen Lokalitäten.

Anreise


Mit dem Flugzeug

Die internationale Anreise mit dem Flugzeug erfolgt in der Regel über den Flughafen von Vancouver. Von dort aus kann dann die Weiterreise nach Victoria mit dem Wasserfugzeug erfolgen oder auf dem Land-/Wasserweg. Die nationale Anreise sowie aus den Vereinigten Staaten von Amerika kann über den Flughafen von Victoria direkt erfolgen.

Mit der Bahn

Eine Anreise mit der Bahn ist nach Victoria nicht möglich.

Mit dem Bus

Neben verschiedenen Fernbussen, welche am Busterminal nahe dem Hafen ankommen und abfahren, besteht die Möglichkeit mit einem Bus des öffentlichen Personennahverkehrs von Vancouver (via Tsawwassen und Swartz Bay) anzureisen.

Auf der Straße

Neben den Inselhighways 14 und 19 führen zwei Highways nach Victoria. Beide kommen dabei aus Vancouver. Der Trans-Canada Highway 1 nimmt dabei die nördliche Route mit der Fähre von Horseshoe Bay nach Nanaima, während der Highway 17 die südliche Route mit der Fähre Tsawwassen nach Swartz Bay nimmt.

Mit dem Schiff

Neben dem Fährbetrieb von Vancouver (via Tsawwassen oder Horseshoe Bay) nach Swartz Bay (30 km nördlich von Victoria) bzw. Nanaimo (110 km nördöstlich von Victoria), besteht die Möglichkeit mit der Fähre von Port Angeles (USA) aus anzureisen. Weiterhin verbindet eine Personenschnellfähre Victoria mit Seattle (USA).

Mobilität


Die eigentliche Stadt Victoria begrenzt sich auf ein relativ kleines Gebiet um den Hafen. Daher sind viele der Sehenswürdigkeiten von Victoria gut zu Fuss zu erreichen. Auch besteht im innerstädtischen Bereich ein relativ gut ausgebauter öffentlicher Personennahverkehr.

Sehenswürdigkeiten


Parlamentsgebäude von B.C. in Victoria, B.C.
  • Parlamentsgebäude
  • Helmcken House
  • The Fairmont Empress Hotel

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel

Burgen, Schlösser und Paläste

Bauwerke

Denkmäler

Museen

Straßen und Plätze

  • Mile 0 Hier beginnt der Trans-Canada Highway

Parks

Verschiedenes

Kunst und Kultur

Museen

Aktivitäten und Ausflüge


  • Butchart Gardens
  • Fort Rodd Hill and Fisgard Lighthouse National Historic Site

Nachtleben


Unterkunft


Wir empfehlen dir, deine Unterkunft auf Booking.com zu buchen. Günstige Preise und ein guter Service sagen die UNDERWAYGS Mitglieder

Klarkommen


Gesund bleiben

Klima

Post und Telekommunikation

Lernen

Arbeiten

Sicherheit

In Victoria gilt das Gaslight-Viertel als zwielichtige Gegend. Aufgrund der Beliebtheit ist man dort selten allein, dennoch ist es empfehlenswert, besonders auf seine Wertsachen zu achten.

Einkaufen

Die touristische Einkaufstraße von Victoria ist die Government Street. Sie beginnt am Hafen und zieht sich dann nach Norden.

Küche

Günstig

Mittel

Gehoben

Ausgehen & Nachtleben

Lernen und Studieren

So gehts weiter


Weblinks


Literatur


Autoren und Lizenz


 

 

UNDERWAYGS
Reisen
Reisen
Orte
Orte
Ratgeber
Blog
Community
Freunde
Events
Über
Nach oben scrollen